ajax-loader
Haarreif Weltraum

Haarreif Weltraum

DIY-Anleitung
Schwierigkeit
Haarreif Weltraum
Haarreif Weltraum


Der galaktisch gute Haarreif „Weltraum“ ist ein MUSS für jedes Space-Girl! Mit den zwei Kugelantennen und den silbernen und lila Glitzersternen erregst Du mit Sicherheit Aufmerksamkeit im Weltall. Viel Spaß beim Nachbasteln!



1



Für Euer Weltraumkostüm könnt Ihr in wenig Schritten einen wunderschönen Haarreif dazu basteln. Die Materialien, die Ihr dafür verwendet, sind der Haarreif „Glow“, Colorspray, Aludraht, Moosgummi, Chenilledraht und doppelseitiges Klebeband.

2



Zuerst sprüht Ihr den Haarreif und die Kugeln mit dem Colorspray an, trocknen lassen und wiederholen.

Tipp: Die beweglichen Antennen mit Alufolie abdecken.

3



Während die Farbe auf dem Haarreif trocknet, könnt ihr die Sterne aus Moosgummi ausschneiden, druckt die Vorlage aus und schneidet diese aus. Auf der Rückseite entsprechend viele Sterne aufzeichnen und mit der Schere ausschneiden. Ihr braucht den Stern für die Vorder- und Rückseite.

Tipp: Auf unserer Internetseite findet Ihr auch Stanzlocher in Sternform in verschiedene Größen.

Die Fäden des Gestells werden an der Short, an der hinteren Hosentasche mit einem Knopf und an ein Paar Handschuhen befestigt. Schon ist die Marionette fertig!
 

4



Im nächsten Schritt steckt Ihr die Kugeln der beweglichen Antennen ab, schiebt durch die Spirale ein ca. 11 cm langen Chenilledraht von oben nach unten durch und schneidet den Rest ab, damit die Kugel dann wieder fest draufgesteckt werden kann.

5



Schneidet ein Stück Draht mit der Schere ab und befestigt ihn am Haarreif. Damit der Aludraht richtig stabil wird, dreht Ihr ihn von der Mitte aus richtig fest an. Die Länge könnt Ihr später noch anpassen.

6



Nun nehmt Ihr das doppelseitiges Klebeband zur Hand, beklebt die Rückseite der Sterne. Bevor Ihr die Sterne zusammenklebt, passt Ihr die Länge des Aludrahts ggf. an.


7



Jeder einzelne Stern wird für sich an dem Aludraht befestigt. Fertig ist Euer wunderschöner Weltraum Haarreif.

Tipp: Die Kugeln der beweglichen Antenne sollten Euer höchster Punkt sein. Die Sterne könnt Ihr im halben Kreis anordnen.
Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Haarreif Weltraum

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

DIY-Anleitung
Schwierigkeit

Haarreif Weltraum

Haarreif Weltraum


Der galaktisch gute Haarreif „Weltraum“ ist ein MUSS für jedes Space-Girl! Mit den zwei Kugelantennen und den silbernen und lila Glitzersternen erregst Du mit Sicherheit Aufmerksamkeit im Weltall. Viel Spaß beim Nachbasteln!



1



Für Euer Weltraumkostüm könnt Ihr in wenig Schritten einen wunderschönen Haarreif dazu basteln. Die Materialien, die Ihr dafür verwendet, sind der Haarreif „Glow“, Colorspray, Aludraht, Moosgummi, Chenilledraht und doppelseitiges Klebeband.

2



Zuerst sprüht Ihr den Haarreif und die Kugeln mit dem Colorspray an, trocknen lassen und wiederholen.

Tipp: Die beweglichen Antennen mit Alufolie abdecken.

3



Während die Farbe auf dem Haarreif trocknet, könnt ihr die Sterne aus Moosgummi ausschneiden, druckt die Vorlage aus und schneidet diese aus. Auf der Rückseite entsprechend viele Sterne aufzeichnen und mit der Schere ausschneiden. Ihr braucht den Stern für die Vorder- und Rückseite.

Tipp: Auf unserer Internetseite findet Ihr auch Stanzlocher in Sternform in verschiedene Größen.

Die Fäden des Gestells werden an der Short, an der hinteren Hosentasche mit einem Knopf und an ein Paar Handschuhen befestigt. Schon ist die Marionette fertig!
 

4



Im nächsten Schritt steckt Ihr die Kugeln der beweglichen Antennen ab, schiebt durch die Spirale ein ca. 11 cm langen Chenilledraht von oben nach unten durch und schneidet den Rest ab, damit die Kugel dann wieder fest draufgesteckt werden kann.

5



Schneidet ein Stück Draht mit der Schere ab und befestigt ihn am Haarreif. Damit der Aludraht richtig stabil wird, dreht Ihr ihn von der Mitte aus richtig fest an. Die Länge könnt Ihr später noch anpassen.

6



Nun nehmt Ihr das doppelseitiges Klebeband zur Hand, beklebt die Rückseite der Sterne. Bevor Ihr die Sterne zusammenklebt, passt Ihr die Länge des Aludrahts ggf. an.


7



Jeder einzelne Stern wird für sich an dem Aludraht befestigt. Fertig ist Euer wunderschöner Weltraum Haarreif.

Tipp: Die Kugeln der beweglichen Antenne sollten Euer höchster Punkt sein. Die Sterne könnt Ihr im halben Kreis anordnen.

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Kostenfreier Rückversand
Das könnte Ihnen auch gefallen